PLATZORDNUNG

Spielbetrieb für Mitglieder während der Tennissaison
 

Über den Button "Online Reservierung für Mitglieder" gelangt man zu einem elektronischen Anmeldeformular, das ausgefüllt werden muss. Damit bekommt man Zugriff auf das Tennisreservierungssystem.
Für den allgemeinen Tennisbetrieb stehen die Plätze 1 – 4 zur Verfügung. Der Platz 5 ist als Trainingsplatz vorgesehen und ist, wenn keine Reservierungen eingetragen sind, nach den allgemeinen Reservierungsbedingungen (siehe unten) reservierbar. Der Multicourt-Platz kann nur von Trainern und Jugendlichen reserviert werden.

 

A – Mitglieder und Jugendliche in Ausbildung:

Jugendliche in Ausbildung sind Spieler*innen, die nach der Schul- oder Lehrausbildung eine weiterführende Ausbildung machen, bis zur Saison, in der sie 25 Jahre alt werden.
Täglich 8.00 –  21.00 

 

B – Mitglieder:

Mo – Fr  8.00 – 16.00 Uhr
 

C – Mitglieder:
Mo – Fr  8.00 – 12.00 Uhr

 

Jugendliche:
Jugendliche sind alle Spieler*innen bis inklusive der Saison, in der sie 18 Jahre alt werden. Ausgenommen sind Jugendliche mit einer Schul- bzw. Lehrausbildung, die bis zum 19. Lebensjahr andauert, dann gilt die Saison, in der sie 19 Jahre alt werden.
Mo – Fr  8.00 – 17.00 Uhr
Sa., So. und feiertags 8.00 – 20.00 Uhr

Wenn ein Platz frei ist, können Jugendliche zu jeder Zeit ohne Reservierung spielen, können aber von reservierungsberechtigten SpielerInnen nach einer Reservierung jederzeit abgelöst werden.
 


Reservierungen (für alle Mitglieder durch Benutzung des Reservierungssystems)

  • A-Karten Inhaber*innen und Jugend in Ausbildung können eine Woche vor Spielbeginn reservieren und es sind zwei aktive Reservierungen pro Woche möglich, auch als Mitspieler*innen. Wenn eine der reservierten Stunden zu Ende gespielt ist, kann wieder eine 2. Stunde gebucht werden.

  • Inhaber*innen von B- und C-Karten, sowie Jugendliche können 48 Stunden vor Spielbeginn reservieren. Es ist eine aktive Reservierung möglich, auch als Mitspieler*in.

  • Es gibt auch kurzfristige Reservierungsmöglichkeiten, die immer möglich sind. Ab 1 Stunde vor Spielbeginn können alle Mitglieder eine Reservierung von freien Plätzen durchführen (innerhalb der Reservierungszeiten ihrer Kategorie), ohne Beschränkung.

  • Die Reservierungseinheit bei Jugendlichen ist eine halbe Stunde, ausgenommen sie spielen mit einem/einer Inhaber*in einer A-Karte. So können diese mit Jugendlichen auch 2 aktive Reservierungen pro Woche tätigen. In diesem Fall muss die erwachsene Person die Stunde reservieren. Bei A-, B-, C- Mitgliedern und Jugendlichen in Ausbildung beträgt die maximale Reservierungseinheit eine Stunde. 

 

 

Für die einzelnen Mitgliedskategorien gibt es die nachstehenden Zeiträume, innerhalb derer eine Reservierung vorgenommen werden kann:
 

A – Mitglieder und Jugendliche in Ausbildung:
Mo - So  8.00 - 21.00 Uhr


B – Mitglieder:
Mo - Fr  8.00 - 16.00 Uhr


C – Mitglieder:
Mo - Fr  8.00 - 12.00 Uhr


Jugendliche:
Mo - Fr  8.00  – 17.00 Uhr
Sa., So. und an Feiertagen 8.00 – 21.00 Uhr

Für notwendige Platzpflegearbeiten können die Plätze zwischen 12.00 und 14.00 gesperrt sein. Dies ist im Reservierungssystem ersichtlich.

 


Geordnete Übergabe des Tennisplatzes


Der Tennisplatz ist am Ende der gespielten Stunde an die Folgespieler*innen zu übergeben (abgezogen, Tennisnetz auf Einzelhöhe, Schleppnetz aufgehängt).


Gäste am 48er Platz

 

  • Jedes A-Mitglied hat eine Einladungskarte pro Jahr zur Verfügung, die er oder sie an eine beliebige Person vergeben kann und 1 Stunde mit der eingeladenen Person reservieren kann (ausgenommen wochentags und feiertags zwischen 17.00 – 20.00 Uhr). Bei Bedarf schreibt bitte ein Mail an reservierung@skvsfloetzersteig.clubdesk.com, wir buchen die Stunde dann ein.

  • Weiters können Interessierte bis zu maximal dreimal mit einem unserer Trainer „schnuppern“.
    Kontakt: trainer@skvsfloetzersteig.clubdesk.com

 

Haftung

Eltern haften für ihre Kinder.

 

 

Rauchen

Rauchen ist im Klubhaus und auf den Tennisplätzen verboten.


 

Streitigkeiten über die Auslegung der Platzordnung


Bei Streitigkeiten über die Platzordnung entscheidet der Platzwart. Dieser kann nach seinem Ermessen die Entscheidung des ihm namhaft gemachten Vorstandsmitglieds einholen.

Für den Vorstand                                                                                                             Wien, März 2021
Franz Bedlan                                                                                team@skvsfloetzersteig.clubdesk.com